CATV

Kapazitätssteigerung des HFC-Netzes

Die Kapazität des HFC-Netzes kann mittels unterschiedlichen Massnahmen gesteigert werden:

 

  • Durch die Erhöhung der Bandbreite auf derzeit 1'006 MHz (obere Bandgrenze); dies ergibt je nach Ausgangslage eine Steigerung um rund 20% der nutzbaren Bandbreite
  • Durch Cell-Split; d.h. Aufteilung der Anzahl angeschlossener Teilnehmer pro Node auf zusätzliche neue Nodes, die wiederum individuell mit Daten  ab dem CMTS versorgt werden. Eine 1:2 Teilung bewirkt also sofort eine Steigerung um 100% im entsprechenden Versorgungsgebiet
  • Durch die Anwendung neuester Technologien für DOCSIS und DVB-C. Konkret bedeutet dies die Migration auf DOCSIS 3.1 und DVB-C2. Diese neuen Standards werden ab 2014 erwartet und versprechen eine Steigerung um 100% im günstigsten Falle

Für all diese Massnahmen sind sowohl eine sorgfältige Planung als auch die entsprechenden hochwertigen Komponenten erforderlich. In beiden Fällen können wir Sie optimal unterstützen.